100 Years of Being a Woman
Unser Comenius Projekt PDF Drucken E-Mail
Men / Women

Vor einem Jahrhundert, im Jahre 1911, wurde der erste Internationale Frauentag in Europa gefeiert. Über eine Million Frauen (und Männer) nahmen an den Versammlungen, die in vielen Ländern stattfanden, teil. Sie forderten das Frauenwahlrecht, aber auch ein Ende der Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt.

Während der letzten einhundert Jahre hat sich die Situation von Frauen in Europa nach und nach verbessert - jedoch ist die Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern noch lange nicht erreicht. Das Projekt, das 2011 – 100 Jahre nach dem ersten internationalem Frauentag beginnt – konzentriert sich auf die Untersuchung, Analyse und den Vergleich der Ist-Situation von Frauen in Deutschland und in Italien und wie sie sich historisch im Laufe der Jahre entwickelt hat. Die Bereiche „Familie“ und „Beruf“ sollen dabei den Hauptfokus des Projektes bilden. Berichte über das Projekt und Ergebnisse sollen zum einen auf dieser Internetseite, aber auch in „Comenius Project Corners“ in the teilnehmenden Schulen dargestellt werden.

 

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert.
Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

 
Von Liebe, Autos und vielen Computern PDF Drucken E-Mail

Vom 23. April bis 6. Mai waren 22 Schülerinnen und Schüler des Liceo Scientifico Galileo Galilei zusammen mit ihren Lehrerinnen in Bad Harzburg. Dass intensiv gearbeitet wurde, konnte man in der abschließenden Präsentationsveranstaltung sehen. Auch die Goslarsche Zeitung berichtete in einem Artikel

Artikel aus der Goslarschen Zeitung vom 8. Mai 2012

 

Foto

Die Schüler aus Bad Harzburg und Civitavecchia präsentieren die Ergebnisse ihrer Umfrage
"100 years of being a woman" im Werner-von-Siemens-Gymnasium. Foto: Seltmann

 

Von Liebe, Autos und vielen Computern

ltalienische und deutsche Schüler des WvS-Gymnasiums starten eine Umfrage über den Wandel des Frauseins

Von lna Seltmann

BAD HARZBURG. Gäste aus Italien bereicherten zwei Wochen lang den Schulalltag am Werner-von-Siemens-Gymnasium. Die Schule hatte sich erfolgreich um ein bilaterales Comenius-Projekt beworben.

Bei deutschen Schülern waren die italienischen Gäste untergebracht. Verständigt wurde sich auf Englisch. Und da die Sprache für alle nicht die Muttersprache war, bauten sich Hemmungen sehr schnell ab, die Angst, Fehler zu machen, wurde kleiner.

Weiterlesen...
 
© 2019 100 Years of Being a Woman
Dies ist ein kostenloses Joomla Template von funky-visions.de
FVTECHBLOG0808